Bewerbungsunterlagen

Eine vollständige Bewerbungsmappe für ein Master Studium an der Pfeiffer University sollte folgendes beinhalten:

1. Admissions Form mit Photo

2. Financial Support Form

Als Anlagen sollten beiliegen:

  • Banknachweis über Barvermögen im Werte von mindestens $ 27,800 (Kontoauszug oder schriftliche Bestätigung der Bank)

3. Empfehlungsschreiben (3) i.d.R. kommen die Empfehlungsschreiben von der dt. Hochschule

4. Internship Preference Form

5. Nachweis ausreichender Englischkenntnisse (Pfeiffer University akzeptiert einen der folgenden Nachweise)

  1. Test of English as Foreign Language (TOEFL) abgelegt an einem anerkannten Testzentrum mit folgenden Punkten: 550 Punkte paper-based; 213 Punkte computer-based; 79-80 Punkte internet-based
  2. IELTS Ergebnis mit mindestens 6.5
  3. College English Test (CET)
  4. Abschluss eines Bachelor Degrees an einer US-Universität
  5. Abschluss eines ESL Programms (Programm muss ausreichend für Graduate Programme an einer Universität sein)
  6. Englisch als Muttersprache (Graduate Admissions Test notwendig)

6. Kopie des Vordiploms oder Bachelor Zeugnis (Notennachweis auf englisch)

7. Kopie des Reisepasses (Seite mit Ablaufdatum)

8. $75 Bearbeitungsgebühr (Bezahlung mit Kreditkarte - Visa oder MasterCard - oder auch mit Bargeld)

9. $200 SEVIS Gebühr (Department of Homeland Security verlangt die Zahlung der SEVIS Gebühr vor der Beantragung des F-1 Visa)

Zahlungsmöglichkeiten:
  • Die Gebühr kann mit einem Scheck zusammen mit der ausgefüllten Form I-901“Fee Remittance for Certain F, M, and J Nonimmigrants” gezahlt werden.
  • Online Zahlung (https://www.fmjfee.com/i901fee/). Auf der Webseite kann auch die Form I-901 ausgefüllt werden und die SEVIS Gebühr mit Visa, MasterCard, or American Express gezahlt werden. BITTE SOFORT NACH ZAHLUNG DEN BELEG DRUCKEN!
Die SEVIS Gebühr muss mindestens 3 Werktage vor der Visaantragstellung bezahlt werden!

WICHTIG: Für die Beschaffung sämtlicher Bewerbungsunterlagen sollte man ausreichend Zeit einplanen!

Gerade die Bestätigungsschreiben von Banken oder eines Notares, die man für die Financial Support Form braucht, können unter Umständen viel Zeit beanspruchen. Sobald man alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen zusammen hat, sollte man sie, wenn möglich, ca. drei bis vier Monate vor geplanter Abreise an die Partnerhochschule senden. Die Admission Office der Pfeiffer University braucht für die Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen ungefähr 2 bis 4 Wochen. Sollten alle Unterlagen vollständig sein, erhält man nach Eingang der Zusage direkt das für das Visum benötigte Formular I-20 zugesandt.

Zu Bemerken ist, dass man sich vor dem Antrag bei der amerikanischen Botschaft noch entsprechende Formulare für den Visumsantrag persönlich beschaffen muss, die ausgefüllt und unterschrieben dem Antrag beiliegen müssen. Hat man das F-1 Visum erhalten, sollte man sich spätestens zu diesem Zeitpunkt um einen Flug kümmern!